menu

world de

Privacy

BETREFF: INFORMATION FÜR DIE WEBSITE (ART.13 GVD 196/2003)

Information nach Maßgabe des Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 – Datenschutzkodex an alle Nutzer der Webdienste des Unternehmens, die von der offiziellen Homepage unter der Adresse http://www.carmix.com aus aufgerufen werden können.

Die Information gilt nur für diese Website und nicht für andere Seiten, die der Nutzer eventuell über Links aufruft. Sie stützt sich unter anderem auf die am 17. Mai 2001 erlassene Empfehlung Nr. 2/2001 der europäischen Datenschutzbehörden, die sich in der laut Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG gegründeten Gruppe vereinigt haben. Ziel der Empfehlung ist es, die Mindestanforderungen für die Online-Erhebung von personenbezogenen Daten zu ermitteln, insbesondere die Modalitäten, Fristen und Art der Informationen, die die Inhaber der Verarbeitung den Nutzern beim Zugriff auf Websites – aus welchem Grund auch immer er erfolgen mag –liefern müssen.

INHABER DER VERARBEITUNG

Im Rahmen des Zugriffes auf diese Website können Daten über die identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden. Inhaber der Verarbeitung ist Metalgalante S.p.A. mit Sitz in Via A. Volta 2 Noventa di Piave (VE) .

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitungen in Verbindung mit den auf dieser Website befindlichen Webdiensten erfolgen am obengenannten Sitz und werden nur vom technischen Personal der mit der Verarbeitung beauftragten Stelle oder mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragten Personen durchgeführt. Die aus dem Webdienst abgeleiteten Daten werden weder weitergeleitet noch verbreitet.
Die von den Nutzern bei der Beantragung von Informationsmaterial (Mitteilungsblättern, CD-ROMS, Katalogen, Preisverzeichnissen, Klärungen, verschiedenen Akten, etc.) gelieferten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zwecks Ausführung des Dienstes oder der beantragten Leistung verwendet.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten
Die für den Betrieb dieser Website erforderlichen Computersysteme und Softwareverfahren erfassen im Laufe der normalen Tätigkeit einige personenbezogenen Daten, deren Weiterleitung bereits von der Nutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle vorgesehen ist.
Diese Informationen werden nicht erhoben, um identifizierten Personen zugeordnet zu werden, könnten aber aufgrund ihrer Beschaffenheit und mit Hilfe von Verarbeitungen und Verknüpfungen mit Daten Dritter die Identifizierung der Nutzer ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Domain-Namen der Computer der Nutzer, die die Website aufrufen, sowie die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der geforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die für die Übermittlung des Antrags an den Server angewandte Methode, die Größe der als Antwort erhaltene Datei, der numerische Code zur Angabe des Status der vom Server erteilten Antwort (erfolgreich, Fehler, etc.) und andere Parameter über das Betriebssystem und die Computerkonfiguration des Nutzers.
Diese Daten dürfen nur zwecks anonymer statistischer Erfassungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und zwecks Kontrolle über den reibungslosen Betrieb derselben verwendet werden, und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung einer Haftung im Falle von IT-Straftaten zu Lasten der Website herangezogen werden. Unbeschadet der letztgenannten Möglichkeit werden zurzeit die Daten über Webkontakte nicht mehr als sieben Tage lang aufbewahrt.

Vom Nutzer freiwillig gelieferte Daten
Das ausdrückliche und freiwillige Versenden von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen hat die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders zwecks Beantwortung der Anträge sowie der in der Nachricht angegebenen personenbezogenen Daten zur Folge. Spezifische zusammenfassende Informationen sind auf den für die besonderen Leistungen vorgesehenen Seiten der Website angeführt.

COOKIES

Die Website erfasst keine personenbezogenen Daten der Nutzer.
Es werden weder Cookies für die Weiterleitung von persönlichen Informationen, noch sogenannte permanente Cookies, bzw. Systeme für die Nachverfolgbarkeit der Nutzer verwendet.
Die Verwendung sogenannter Session-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht werden) beschränkt sich strengstens auf die Übertragung von Sitzungskennungen (vom Server zufällig generierte Zahlen), die das sichere und effiziente Navigieren auf der Website ermöglichen.
Die auf dieser Website verwendeten Session-Cookies verhindern den Einsatz sonstiger IT-Techniken, die die Vertraulichkeit der Navigation der Nutzer gefährden könnten, sowie die Erfassung personenbezogener Daten, mit denen der Nutzer identifiziert werden könnte.

FREIWILLIGE ÜBERTRAGUNG DER DATEN

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten zu liefern. Die Nichtmitteilung dieser Daten kann die Unmöglichkeit zur Folge haben, den Antrag des Nutzers zu erfüllen. Die von den Nutzern freiwillig eingesandten Daten und Bilder dürfen auf der Website des Unternehmens veröffentlicht werden.

MODALITÄTEN DER VERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln nur für die Zeit, die für die Umsetzung des Zweckes der Erfassung unbedingt erforderlich ist, verarbeitet.
Es werden spezifische Sicherheitsvorschriften befolgt, um dem Verlust und der unrechtmäßigen oder fehlerhaften Nutzung der Daten sowie unbefugten Zugriffen vorzubeugen.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten und Auskunft über deren Inhalt und Herkunft zu erhalten, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen oder die Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung derselben zu fordern (siehe dazu zwecks Vollständigkeit Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003).
Genannter Artikel sieht auch das Recht vor, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten zu verlangen oder sich aus berechtigten Gründen der Verarbeitung der Daten zu widersetzen.
Die entsprechenden Gesuche sind an den Inhaber der Verarbeitung oder an den Verantwortlichen, Herrn/Frau Manuela Galante, zu richten.
Diese Information ersetzt die „Privacy Policy“ der gegenständlichen Website, die noch aktualisiert wird.

LISTE DER DATENSCHUTZVERANTWORTLICHEN (ART. 13 GVD 196/2003)

Die nachfolgende Liste der Datenschutzverantwortlichen des Unternehmens …. wird im Sinne des Artikels 13, Absatz 1, Buchstabe f des Datenschutzkodex (GvD Nr. 196/03) veröffentlicht, damit allen Betroffenen die Personen bekannt sind, die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen verantwortlich sind.

LISTE DER VERANTWORTLICHEN

Allgemeine Datenschutzverantwortliche: Frau Manuela Galante, im Betriebssitz unter der Nummer 0421 65191 erreichbar. e-mail: info@carmix.com